Willkommen bei Himitsu-Subs


Marmalade Boy Xvid und Release: Aka-chan to Boku Episode 08

04.11.2012 - 14:19 Uhr von nano


Heute geht es weiter mit Aka-chan to Boku 08. In dieser Folge seht ihr, was man mit Kindern auf einem Jahrmarkt alles erleben kann.
Episode 09 wird es voraussichtlich erst nchstes Jahr geben, da ich momentan absolut keine Zeit zum bersetzen habe.


Auerdem findet ihr Marmalade Boy 09 jetzt wie gewohnt auch im xvid-Format.
Wollt ihr dann in Zukunft xvid-only Releases von MB oder trotzdem zustzlich eine hi10-Version?

LG und schnen Sonntag noch,
eure nano


Kommentare

Ziggy | 04.11.2012 - 18:06 Uhr


Xvid ist bei der Serie schon in Ordnung, nur hattet ihr in Xvid/h264/MP4 Codiert in nicht in Xvid/MP3/AVI.
Zumindes bei den Folgen 1-8. Trotzdem Danke!
nano | 04.11.2012 - 18:34 Uhr


Ich bin mir nicht sicher, ob ich verstehe, was du meinst.

Marmalade Boy 1-8 war immer in Xvid/mp3/avi. xvid/h263 wrde ja gar nicht gehen, da beides unterschiedliche Codecs sind o.o?
Ziggy | 04.11.2012 - 19:00 Uhr


Sorry, dachte immer das wre in MP4 gewesen, aber halt nicht Hi10p. Das kam erst bei Folge 9.
Mein Fehler! Aber bitte bleibt trotzdem bei XviD. Danke!
stefan | 05.11.2012 - 23:49 Uhr


ich wrde es gut finten wenn es bei Xvid bleibt grund 1 ist ein alte anime
grund 2 die auflsung ist so wie sie bei folge 1-8 ok
grund 3 habe gemerkt das mann die ander verson nicht codiren kann Ka wieso wenn eine ein gute programm kenn dann schreibe mir bitte
Kasseopaya | 06.11.2012 - 18:19 Uhr


@Stefan:
zu Grund 1: ? Ja, der Anime ist alt, aber das spielt keine Rolle o.O" Guck dir das YKS Release von Macross SDF an, das Bild htte in XviD niemals so kodiert werden knnen.
zu Grund 2: Die Auflsung ist in allen Videos gleich, nmlich 640x480 ;P Da spielt der Codec oder der Container oder die Bits keine Rolle XD
zu Grund 3: natrlich lsst sich das kodieren.
http://commiesubs.com/how-to-convert-10bit-to-8bit/
misa | 09.11.2012 - 17:40 Uhr


hallo vielen dank das es die neuen folgen von MB schon gibt. Kann man die hier auch als stream sehen oder sind die downloads kostenlos?
nano | 10.11.2012 - 09:50 Uhr


Hi Misa

Du kennst dich wohl in der Fansub-Szene noch nicht so aus. ^^ Natrlich sind unsere Downloads kostenlos. Wrden wir dafr Geld verlangen, wrden wir uns noch strafbarer machen, als wir es mit der Untertitelung von Anime eh schon tun. Denn beides ist/wre illegal. Auch wenn du hier etwas herunterldst, tust du etwas Illegales, allerdings wird dir wohl kaum etwas passieren, denn wir untertiteln nur Anime, fr die keine deutsche Firma die Rechte hat. Das heit, wenn uns jemand an den Kragen wollte, mssten die Japaner das selbst tun, und das machen sie nicht.

Trotzdem, oder gerade weil wir Anime Untertiteln, weil wir sie lieben, halten wir alle Fans an, sich wenn mglich DVDs ihrer Lieblings-Anime zu kaufen, um die Produzenten und Autoren zu untersttzen. (Sofern es sie auf dt. gibt.)

Warum wir keine Streams anbieten ist einfach: Es ist teuer. Wir bruchten dann einen greren Server, der wesentlich teurer wre als unser aktueller und da wir alles aus eigener Tasche bezahlen, ist das einfach nicht drin. Wie du vielleicht feststellen wirst, bietet kaum eine deutsche Fansub-Gruppe Streams an (nur diese verf*ckten Streaming-Portale, die unsere Subs klauen -_-). Das liegt daran, dass Streams in der Szene - vor allem wegen der Streamingportale - verpnt sind/waren. Diese Anschauung hat sich in letzter Zeit etwas gewandelt, aber viel gendert hat sich dennoch nicht, da wie gesagt teure Ressourcen ntig sind, um Streaming mglich zu machen.
misa | 11.11.2012 - 15:57 Uhr


Hi nano,
ich verstehe das auch und bin auch froh und dankbar das ihr das berhaupt macht, denn es erfordert viel Arbeit einen Anime zu subben.Ich versetehe das es ein groer Aufwand ist mit den Streams,aber vielleicht knnte man die ja auch auf Youtube hochladen.So knnten mehrere bei denen die downloads nicht gehen sie sehen.^^ (wre zumindest ein Tipp)
nano | 11.11.2012 - 17:24 Uhr


Das mit Youtube machen zwar einige, aber das sind dann auch keine Fansubber. Fakt ist, dass illegale Inhalte, dazu zhlen Fansubs, auf YT verboten sind. Man riskiert also, dass sein Account deswegen gesperrt wird.

Ich hab vor ner Weile gehrt, dass eine Alternative in Arbeit ist. Weit aber nicht, wie lange das noch dauert.

Ich wsste jetzt auch nicht, warum die Downloads bei uns nicht gehen sollten. Wenn mal einer defekt ist, braucht ihr nur bescheidsagen, dann wird er sofort repariert.

Kommentar schreiben